Freitag, 25. September 2015

Salat mit frischer gehobelter rote Bete und marinierten Kürbisspalten, Schnitzel und Pilze


Man braucht:
für die Schnitzel haben wir die Mischung zum Selbermachen von Vetzi aus der Vegan Box genommen


1 kleiner Kürbis
Öl
Salz
Flower Power Gewürzblütenmischung von Sonnentor (alternativ könnt ihr natürlich auch anders würzen)

Kürbis in Spalten schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Mit Öl bestreichen und mit den Gewürzen bestreuen.
Bei 180 Grad im Ofen backen. Bei mir hat es ca. 25min gedauert.


1 Kopf Salat
1 frische rote Bete
1 handvoll getrocknete Cranberries
Schuss Walnussöl
Salz
Pfeffer
Schuss Cranberryessig

Salat zupfen und waschen, trocknen.
Rote Bete schälen und in Streifen hobeln.
Öl mit Essig, Pfeffer und Salz verrühren und mit den anderen Zutaten vermengen.
Ca. 15min ziehen lassen.


750g gemischte Pilze (hier Kräuterseitlinge, Pfifferlinge und Champignons)
1 rote Zwiebel
Öl
Salz
Flower Power Gewürzblütenmischung von Sonnentor

Zwiebel in Streifen schneiden und anbraten.
Pilze kurz mitbraten.
Würzen.

Kommentare:

Krisi hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus, ich liebe solche bunte Salate!
Liebe Grüsse,
Krisi

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)