Dienstag, 21. Januar 2014

Grüner Smoothie


Nach viel skeptischer Beobachtung des "grünen Smoothie-Hypes", hab ich mich auch mal an ein Einsteigermodell eines solchen Energiemonsters getraut. Geschmacklich ist er einwandfrei und auch die Konsistenz ist gelungen. Ich denke, ab und an wird einer dieser grünen Bomben nun am Wochenende einen Platz an meinem Frühstückstisch finden, allerdings eher als Ergänzung und nicht anstatt des Frühstücksbrötchens. ;)

Man braucht für 1 Glas:
eine große handvoll Feldsalat
einige Stängel Petersilie
3 Orangen
1 Birne
1,5 Bananen
2 Eiswürfel

Orangen auspressen und mit den restlichen Zutaten vermixen.

Kommentare:

Miu hat gesagt…

Habe mich auch vor einiger Zeit an grüne Smoothies herangewagt, aber auch eher als Zwischenmahlzeit. Zum Frühstück brauch ich was zum Kauen ;)

Mein absolutes Lieblingsrezept ist:

eine Handvoll Spinat (frisch oder gefroren)
3-4 Brokkoli-Röschen
Eiswürfel (wenn frischer Spinat verwendet wird)
1/2 grüner Apfel
1/2 Birne
Saft einer Zitrone
Kokosmilch

Alles pürieren ausser die Kokosmilch, evtl. etwas Wasser dazu. Pro Glas dann einen ordentlichen Schluck Kokosmilch dazu.

LG Lea

das.Sternenkind hat gesagt…

danke für dein rezept, das klingt spannend :)