Dienstag, 1. Oktober 2013

Marmorkuchen
















Man braucht:
250g weiche Butter
180g Zucker
einen guten Schuss Rum
5 Eier
300g Mehl
1/2Pck. Backpulver
30g Backkakao
200g Zartbitterkuvertüre
15g Palmin

Butter mit Zucker und Rum cremig rühren.
Eier nacheinander unterrühren.
Mehl und Backpulver hinzusieben und alles verrühren.
Die Hälfte in eine mit Backpapier ausgekleidete Kastenform füllen.
Die andere Hälfte mit dem Kakao verrühren und darüber geben.
Mit einer Gabel Teig etwas verquirlen.
Bei 180 Grad ca. 1h backen.
Auskühlen lassen.
Kuvertüre hacken und mit Palmin schmelzen.
Über den Kuchen gießen.
Aushärten lassen.

Kommentare:

Sandrina Johannisbeerchen hat gesagt…

Ach, sieht der lecker aus :)
LG, Sandrina

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)