Mittwoch, 10. Juli 2013

Die Musikwunschzettel

Eine nette Kleinigkeit, die ich im Internet gefunden habe und daraufhin auch gerne wollte, sind Musikwunschzettel. Die Gäste können ihre Wünsche darauf eintragen und die Zettel beim DJ abgeben.
Wir haben sie passend zu dem restlichen Kartenkram auf den Tischen designt und im Copyshop ausdrucken lassen. Pro Tisch ca. 15 Stück. Um jeden Stapel haben wir dann ein Band gebunden und einen Stift dazu gelegt. Der Stift war dabei das größte Problem. Es gibt nämlich scheinbar keine bezahlbaren lilafarbenen Stifte ohne großartigen Aufdruck. Wir nahmen dann lila Stabilos, die lustigerweise auch noch Perfekt mit dem Band harmonisieren.




Kommentare:

Alice hat gesagt…

Was für ein tolle Idee <3

julia hat gesagt…

sehr schöne idee!
und gut sieht's aus :)

Anonym hat gesagt…

Sehr gute Idee, werden das auch auf unserer Hochzeit machen.
Sieht natürlich farblich sehr gut abgestimmt aus,einfach super :-)

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank und eine schoene hochzeit :)