Donnerstag, 16. Mai 2013

Der Brunch nach den Standesamt



Stattfinden wird er im Cafe "Frieda im Park", welches per Bus super vom Standesamt aus zu erreichen und sonst auch mit dem Auto leicht zu finden ist.
Wenn das Wetter gut ist, findet der Brunch auf der Terrasse statt, ansonsten drin.

 Zu essen gibt es:
-Erbsen-Minze-Suppe
-Rührei / gekochte Eier
-Pancakes
-Großer gemischter Brotkorb
-Aufschnittplatte
-Käseplatte
-Räucherfischplatte
-Obstsalat
-Tomate - Mozzarella
-Gurkensalat
-Fetasalat
-Müsli, Cornflakes
-Anti-Pasti
-Rote Grütze
-Nutella, selbstgemachte Marmeladen

Dabei sein wird nur der kleine Kreis, der auch beim Standesamt zuvor dabei ist.

Anschliessend ist nichts mehr geplant, wobei meine Mutter meinte, dass wir zuhause danach ja noch mal anstossen koennen und wir das Geschenk bekommen, weils es zum Umhertragen zu unhandlich ist *g* Naja, mal schauen.

Kommentare:

Lena hat gesagt…

gehört zum abrunch nicht noch eine warme Mahlzeit? das ist ja eigentlich nur Frühstück mit erbsensuppe

das.Sternenkind hat gesagt…

gibt ja noch ruehrei ;) ausserdem salate, die ja fuer mich zumidnest keine typische fruehstueckszutat sind :)

Franziska S. hat gesagt…

Das hört sich toll an, ich freu mich schon riesig! :-)