Montag, 8. April 2013

Was vom Wochenende

Dieses Wochenende haben wir noch viel Hochzeitskram erledingt. Und zwar so kleine Dinge, an die man erst nicht denkt, wie zum Beispiel Termine ausgemacht, Kleinigkeiten gekauft etc. Ansonsten war es recht entspannt.

Ein paar Bilder gibts auch:
Riesenmenge Bärlauch ...
... und wie sie zu Pesto wurde
 
 Die ersten Pflänzchen sprießen
Kindheitsessen: weißes Brötchen, Frischkäse und (vegetarische) Fleischwurst (von Heirler - schmeckt wie echte!)
 Salat: roter Eichblatt, Eisberg und Salanova, dazu Feigen):
 und hier mit Ziegenkäse, Dressing und Honig in verarbeiteter Form:
 gekauft: Tasse, Dose und Vase

Kommentare:

Vanessa - ÖkoLife hat gesagt…

oh der salat sieht gut aus- gibts dazu ein rezept?
ich liebe bärlauch total, ich freu mich dass gerade b.zeit ist.

das.Sternenkind hat gesagt…

im prinzip ist es der hier :)
http://dassternenkind.blogspot.de/2012/10/salat-mit-feigen-und-ziegenkase.html

Anonym hat gesagt…

Hallo, woher hast du denn die GlühBirnen-Vase?

Elfee hat gesagt…

ist jetzt wieder Feigenzeit?

das.Sternenkind hat gesagt…

die vase hab ich aus einem kleinen teeladen


@elfee
also die lecker sagt folgendes: Frisch kommt die Feige vorwiegend von Dezember bis Mai aus Südamerika, im Juni/Juli aus Spanien und Italien und von September bis November aus Frankreich. :)