Donnerstag, 7. März 2013

Süßsaure Nudeln mit süß-sauer-Tofu


Man braucht:
250g Mie-Nudeln
1Pck. süß-sauer Tofu
Öl
1 Paprika
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Glas Sprossen
4EL Sojasauce
2EL Honig
1,5EL Tomatenmark
1EL Stärke
3TL Sesamöl
100ml Gemüsebrühe
Salz

Nudeln kochen.
Sojasauce, Honig, Tomatenmark, Sesamöl und Stärke verrühren und anschließend die Brühe unterrühren.
Paprika in Streifen schneiden und anbraten.
Sprossen und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln dazu geben.
Sauce unterrühren.

Kommentare:

Frau Saltimbocca-Lüdenscheidt hat gesagt…

Oh das sieht göttlich aus! Woher hast du denn den süß-sauer Tofu?

das.Sternenkind hat gesagt…

den hab ich in einem grossen edeka bekommen. die marke muesste nagel gewesen sein, aber ich bin nciht sicher.