Montag, 4. März 2013

Rosenkohl-Maroni-Auflauf


Man braucht:
600g Rosenkohl
800g Kartoffeln
250g Maroni (vorgegart)
geriebenen Käse (hier Cheddar und Emmentaler)
1 Zwiebel
1 Knobizehe
Öl
Salz
Pfeffer
1 Becher Creme Legere
ein Schuss Gemüsebrühe

Kartoffeln stückeln und gar kochen.
Rosenkohl gar kochen.
Zwiebel und Knobi hacken und anbraten.
Maroni grob hacken und mitbraten.
Mit Brühe ablöschen.
Creme Legere einrühren.
Rosenkohl und Kartoffeln untermengen.
In eine gefettete Auflaufform geben.
Mit Käse bestreuen und ca. 20min bei 190 Grad überbacken.

Kommentare:

PennyLane hat gesagt…

Wow, das klingt lecker! Muss ich unbedingt nachmachen. Wo hast du denn immer deine tollen Rezepte her?

das.Sternenkind hat gesagt…

ich lasse mich von büchern, zeitschriften und online inspirieren und wandel dann meist mehr oder weniger stark ab. das hier hab ich mir ausgedacht, weil ich maroni hatte die weg mussten :)