Freitag, 22. Februar 2013

Curry mit Tofu und Reis


Man braucht:
1Pck. Kräuter-Tofu
Brokkoli
3 Möhren
2 Zucchini
1 Dose Kokosmilch
Zucker
Sojasauce
Öl
Currypaste
Erbsen
1 Dose Kichererbsen
200g Basmatireis

Reis kochen.
Tofu braten und zur Seite stellen.
Currypaste mit Öl anbraten.
Gestückeltes Gemüse dazu geben.
Mit Kokosmilch und ggf, etwas Gemüsebrühre ablöschen.
Sojasauce und Zucker (und ggf. Salz) untermischen.

Kommentare:

Cookies N' Style hat gesagt…

Curry ist super, Tofu ist super und Reis auch. Einfach wunderbar!

Simone hat gesagt…

Lecker! Yummi!
Woher bekommst Du denn die vegetarische Currypaste? Ich habe bis jetzt immer nur mit Auster-/Fischsauce als Bestandteil geunden :(
Liebe Grüße Simone

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden :)

@simone
im asiamarkt, aber zb auch im supermarkt (marke "exotic food", ich glaube bei rewe oder edeka?)

Simone hat gesagt…

Danke =) - da werde ich mal schauen =)