Freitag, 25. Januar 2013

Bounty-Muffins


Man braucht:
180g Mehl
70g Kokosraspel
70g Öl
1 Becher saure Sahne
1 Ei
1/2Pck. Backpulver
80g Zucker
5EL Kakaopulver
50g Schokolade
6 Bountys

Alle Zutaten bis auf die Bountys und die Schokolade miteinander verrühren.
In Förmchen füllen und bei 180 Grad ca. 25min backen.
Auskühlen lassen.
Schokolade schmelzen und einen Klecks auf jeden Muffin geben.
Bountys halbieren und auf jeden Schokofleck eine Hälfte setzen.

Kommentare:

Vanessa - ÖkoLife hat gesagt…

bounty gehört zu mars. mars macht tierversuche. ich nerve, ich weiß^^

das.Sternenkind hat gesagt…

danke fuer die info. es handelt sich um die aldinachmache. weisst du ob es da das gleich ist?