Dienstag, 25. Dezember 2012

Rocher-Torte


Man braucht:
150g weiche Butter
75g Mehl
4 Eier
4TL Backpulver
200g gemahlene Haselnüsse
600g Sahne
3x Sahnesteif
7EL Nutella
130g Zucker
2EL Vanillezucker
28 Rochers

Butter mit Zucker schaumig schlagen.
Eier unterrühren.
Mehl, Backpulver und gemahlene Nüsse untermengen.
In eine 24cm-Form geben und bei 160 Grad ca. 30min backen.
Mit ca. 3EL erwärmter Nutella bestreichen.
Auskühlen lassen.
Einen Tortenring darum legen.
16 Rochers mit 2EL Nutella zerkleinern.
400g Sahne mit 2Pck. Sahnesteif steif schlagen.
Unter die Rochermasse heben.
Auf den Boden geben.
1h kalt stellen.
Restliches Nutella erwärmen und auf die Torte sprenkeln.
Erneut ca. 30min kalt stellen.
Restliche Sahne mit Vanillezucker und restlichem Sahnesteif steif schlagen.
Auf die Torte 12 Tupfen spritzen und jeweils einen Rocher darauf legen.

Kommentare:

Yvi3009 hat gesagt…

Die sieht bezaubernd aus, habe auch eine gemacht, stelle ich auch auf meinem Blog.
Wünsche Dir und Deinem Verlobten noch schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch. 2013 wird dann ja wohl geheiratet, oder ?!
LG
Yvi

Cookies N' Style hat gesagt…

OMG, ich glaube die muss ich meinem Liebsten backen, der liebt Rocher!

moni_♥ hat gesagt…

die mach ich meiner mama zum geburtstag. die liebt rocher :)


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

moni_♥ hat gesagt…

die torte schmeckt suuuuper lecker :)


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

das.Sternenkind hat gesagt…

das freut mich :)