Mittwoch, 25. Juli 2012

Spinatnudeln mit Pesto und Nüssen


Man braucht:
250g Nudeln
eine handvoll Walnüsse
100g frischen Blattspinat
1 Bund Rucola
frischen Sauerampfer
frischen Schnittlauch
frische Petersilie
1/2 Glas grünes Pesto
Salz
Pfeffer
4EL Olivenöl

Nudeln kochen.
Mit Pesto vermengen.
Spinat unterrühren und ca. 3min bei geringer Hitze garen lassen.
Gehackte Nüsse, gehackte Kräuter und Rucola untermengen.
Salzen und pfeffern.

1 Kommentar:

Mademoiselle A. hat gesagt…

Sehr gut! Pasta könnte ich sowieso immer essen! Das Rezept + dein Foto machen auf jeden Fall schonmal großen Hunger! :)

Liebe Grüße und genieß die Sonne, Ann-Katrin
von penneimtopf.blogspot.de