Freitag, 15. Juni 2012

Paprika-Fladen


Man braucht:
3 Paprika
1 Hefewürfel
250ml warmes Wasser
100ml Olivenöl
Salz
2 Tomaten
2 Zwiebeln
1 Knobizehe
1 Chili
500g Mehl

Hefe im Wasser auflösen.
Mit Mehl, Öl und Salz verkneten und 1h gehen lassen.
Auf einem Backblech ausrollen.
Tomaten, Zwiebeln, Knobi und Paprika schnippeln und mit Salz und gehackter Chili vermengen.
Auf dem Teig verteilen.
1h bei 180 Grad backen.

1 Kommentar:

Chris hat gesagt…

Hmm, genau mein Ding!
Grüßle und ein schönes Wochenende!
Chris