Dienstag, 1. Mai 2012

Rhabarber-Vanille-Muffins



Man braucht:
2 Stangen Rhabarber
120g Vanillezucker
einen Schuss Vanillesojamilch
250g Mehl
1/2Pck. Backpulver
1 Ei
150g Naturjoghurt
70g Öl

Alle Zutaten verrühren, Rhabarber stückeln und unterrühren.
In Förmchen füllen und ca. 30min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Ami Li Misaki hat gesagt…

Super! Ich hab noch zwei Stangen Rhabarber übrig! Werd ich am WE mal probieren. :) Danke!

Aletheia hat gesagt…

Daanke für das Rezept!
Wird am Wochenende nachgebacken!
LG Aletheia

Fräulein Hüftgold hat gesagt…

Hui. Ich liebe ja seit heute Rhabarber und werde die Muffins am WE nachbacken. Bin sehr gespannt.

Lieben Gruß,
Nicki

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank und guten appetit ihr lieben :)

Papillon hat gesagt…

Sehr lecker! Hab ich sofort ausprobiert ;)

*Anna* hat gesagt…

Hört sich lecker an, ich mag Rhabarber auch total gerne :) dieser Vanillezucker... selbst gemacht?! Sind wahrscheinlich nicht 20 von den kleinen Päckchen oder? ;) LG

das.Sternenkind hat gesagt…

ja genau, 20 pck. wär wohl etwas teuer ;)