Montag, 9. April 2012

Osterkranz mit Aprikosen


Man braucht:
1 Hefewürfel
75g Zucker
325g Mehl
150ml (Soja)Milch
50g weiche Butter
1 Ei
2/3 große Dose Aprikosen

Milch erwärmen und Hefe darin auflösen.
Mit den anderen Zutaten bis auf die Aprikosen verkneten und warm ca. 1h gehen lassen.
Aprikosen klein stückeln.
Teig ausrollen und in 3 Streifen schneiden.
Aprikosenwürfel auf die langen Seiten geben und die Teigstreifen von der langen Seite her einrollen.
Zu einem Zopf flechten und in eine gefettete Springform so legen, dass sich die jeweiligen Enden berühren. Andrücken.
Mit Milch bestreichen und ca. 40min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Yvi3009 hat gesagt…

Der schaut gut aus, war er auch schön weich ? Ich hab mal einen gemacht, der war leider knüppel-hart, das war einer mit Baileys.
Hoffe Du hattest schöne Ostern mit deinem Liebsten & Family ?!

LG
Yvi

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ja, alles super. harten kranz hatte ich zum glueck noch nie.