Sonntag, 12. Februar 2012

Geröstete Kichererbsen


Man braucht:
1 Dose Kichererbsen
Öl
Salz
Cayennepfeffer

Kichererbsen abwaschen und abtrocknen.
Mit Öl vermischen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 50min bei 180 Grad Ober- und Unterhitze rösten. Dabei alle 10min wenden und aufpassen, dass sie nicht anbrennen.
Mit Salz und Cayennepfeffer vermengen.
Sofort servieren.

Kommentare:

Lilly ♥ hat gesagt…

Hört sich toll an, das probier ich auch mal. :o)

das.Sternenkind hat gesagt…

guten appetit :)

jemand bloggt hat gesagt…

Toll! Muss ich mal dran denken, dass ich die auch mal wieder mache!:) Liebe Grüße!

Caro hat gesagt…

Die hat ich schon vor einiger Zeit woanders entdeckt, mir den Link gespeichert und wollte sie immer nachmachen.
Vorgestern war es dann so weit und ich war total enttäuscht. :(
Ich weiß nicht was ich mir vorgestellt hatte, aber das Ergebnis war doof. :x

Hoffe dir haben sie besser geschmeckt. (ich denke, dass dem so ist - sonst hättest du das Rezept wohl nicht gepostet ^^)

das.Sternenkind hat gesagt…

schade caro, was hat dir daran denn nicht geschmeckt?

Verboten gut ! hat gesagt…

Tolle Snack für Tvabende ,o)
Ich kenne das sogar in Süß ... aus der Türkei, voll lecker .

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
Kerstin

Isabell hat gesagt…

Find das auch eine tolle Snack-Idee anstatt Chips etc. Ich ess die Kichererbsen oft auch gern wenn ich sie frisch gekocht habe :)

lg