Dienstag, 10. Januar 2012

Restaurant-Empfehlung


Letztens waren der Held und ich mit einigen Freunden im Restaurant Tassajara am Eppendorfer Baum. Dabei handelt es sich um ein vegetarisches Restaurant, auf Wunsch gibt es viele Speisen auch vegan.
Es gefiel uns allen sehr gut. Das Essen schmeckte ausgezeichnet und war mal wirklich was besonderes. Die Karte ist nicht zu groß, das Ambiente und die Einrichtung sehr schön und der Service sehr nett. Die Preise akzeptabel. Toll war der kleine Mango Lassi aufs Haus. Kleines Manko war das hausgemachte Eis. Zwar sehr lecker, aber die als wortwörtlich "groß" bezeichneten Kugeln waren wirklich sehr klein (etwa halb so groß wie eine normale Eisdielen-Kugel) und kosteten trotzdem 2 Euro/Kugel. Die Portionsgrößen waren auch gerade noch ok.

Kommentare:

Ina hat gesagt…

ich muss gestehen ich war noch nie in einem vegetarischem restaurant!

das.Sternenkind hat gesagt…

ich vorher auch nicht ;)