Freitag, 20. Januar 2012

Reissuppe


Man braucht:
2 kleine Zucchini
1 Paprika
1/2 Tube Tomatenmark
1 Zwiebel
2 Knobizehen
Thymian
Olivenöl
100g Reis
1l Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Feta

Zwiebel und Knobi hacken und anbraten.
Gemüse klein schneiden und mitbraten.
Reis hinzufügen und mit Brühe aufgießen.
Köcheln bis der Reis gar ist.
Sahne und Tomatenmark unterrühren.
Würzen.
Feta darauf bröseln.

Kommentare:

Lilou hat gesagt…

Das wäre auch mal eine Idee. Bisher bin ich irgendwie, was Reissuppen angeht, bei klassischer Brühe mit allerhand Gemüse und Tomaten-Reissuppe hängengeblieben.

Schäfchen ♥ hat gesagt…

Könnte man da auch einfach die Sahne weglassen? Oder schmeckt es dann nicht mehr? :/

das.Sternenkind hat gesagt…

du könntest stattdessen etwas milch nehmen. oder frischkäse :)

Miahira hat gesagt…

Die gab's heute bei uns. Vielen Dank für die Idee, war wirklich sehr lecker!! :)