Mittwoch, 25. Januar 2012

Bohnentopf


Man braucht:
1Pck. passierte Tomaten
2 Dosen Kidneybohnen
2 Dosen weiße Bohnen
1 Bund Lauchzwiebeln
2 Knobizehen
Olivenöl
Balsamico
Salz
Pfeffer
Zucker
Harissa
Thymian
1 Zucchini

Knobi hacken und anbraten.
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und mitbraten.
Zucchini schnippeln und hinzufügen.
Abgetropfte Bohnen und passierte Tomaten untermengen.
Ca. 5min köcheln lassen.
Restliche zutaten dazu geben und weitere 5min köcheln lassen.

Kommentare:

Catering berlin hat gesagt…

Das Rezept für den Bohnentopf sieht super lecker aus. Beim durchlesen bin ich über eine Zutat gestolpert, mit der ich als Student absolut Nichts anfangen kann :) Was genau darf ich mir denn unter der Zutat Harissa vorstellen?? dankee

das.Sternenkind hat gesagt…

das ist eine gewuerzmischung :) meist als paste.

Miahira hat gesagt…

Sowas ähnliches - ganz grob - hatten wir gestern. Total lecker!! *.*