Donnerstag, 29. Dezember 2011

Baumkuchen-Torte



Man braucht:
9 Eier
375g weiche Butter
275g Zucker
3EL Vanillezucker
4EL Rum
225g Mehl
150g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
200g Orangenmarmelade
300g Zartbitterkuvertüre
20g Palmin

6 Eier trennen.
Butter schaumig rühren und dabei Zucker, Vanillezucker, 3 ganze Eier, 6 Eigelb und den Rum einrühren.
Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen und nach und nach unter den Teig rühren.
Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Backformboden mit Backpapier auslegen.
3El Teig darauf verstreichen.
Bei 250 Grad ca. 3min backen.
3 El Teig darauf verstreichen und wieder ca. 3min backen.
So weiter verfahren, bis der Teig alle ist.
Auskühlen lassen.
Marmelade leicht erwärmen.
Durch ein Sieb streichen.
Auf dem Tortenrand auftragen.
Ca. 30min trocknen lassen.
Kuvertüre hacken und mit Palmin schmelzen.
Die Torte damit überziehen.
Trocknen lassen.

Kommentare:

Sie. hat gesagt…

Das sieht toll aus... hört sich aber nach viel Arbeit an!

Enana hat gesagt…

Mmmmh, der sieht total lecker aus =D Wie lange braucht man ungefähr, bis man den fertig hat? Klingt nämlich, wie "Sie." schon sagte, nach ziemlich viel Arbeit..

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden.

ich hab 7h gebraucht (wenn ich die torte am ende nicht in den kühlschrank gestellt hätte, wärs noch mehr gewesen), wobei das meiste aber Wartezeit war. reine arbeitszeit ist nicht so hoch. vll 1,5h?