Mittwoch, 9. November 2011

Spinat-Feta-Quiche



Man braucht:
200g Mehl
100g Butter
2 Eier
Salz
400g TK-Blattspinat
1 Zwiebel
Öl
1Pck. Feta
150g Naturjoghurt
Pfeffer

Mehl mit einem Ei, Butter und Salz verkneten und eingewickelt in Klarsichtfolie im Kühlschrank ca. 30min lagern.
In eine gefettete Tarteform ausrollen und mit der Gabel einstechen.
Bei 180 Grad ca. 20min vorbacken.
Zwiebel hacken und anbraten.
Spinat hinzufügen.
Auf dem Boden verteilen.
Joghurt mit Ei, Salz und Pfeffer verrühren.
Die Hälfte vom Feta fein zerkrümeln und mit daunter rühren.
Über den Spinat gießen.
Restlichen Feta darüber verteilen.
Ca. 30min backen.

Kommentare:

Schlozman hat gesagt…

Oha, die sieht sehr lecker aus. Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen.....

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)