Sonntag, 23. Oktober 2011

Spekulatius-Cupcakes

Maria feiert ihr 1jähriges Blog-Jubiläum und veranstaltet dazu einen Backwettbewerb. Da nehme ich natürlich gerne dran teil und reiche hiermit folgenden Cupcake ein:

den Spekulatius-Cupcake mit Creme-Kern! :)






Man braucht:
1/2 Pck. Spekulatiusgewürz
250g Mascapone
50g Puderzucker

Zimt
1 Becher saure Sahne
80ml Öl
2 Eier
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
100g Zucker
12 TL Spekulatiuscreme-Aufstrich

Zucker mit gesiebtem Mehl und Backpulver vermischen.
Saure Sahne, Eier, Zimt und Öl verrühren.
Mehlmischung unterrühren.
Die Hälfte in Förmchen füllen, jeweils einen TL Spekulatiuscreme darauf geben und mit dem restlichen Teig befüllen.
Ca. 25min bei 180 grad backen.
Auskühlen lassen.
Mascapone mit Puderzucker und Spekulatiusgewürz verrühren.
Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins damit verzieren.

Kommentare:

frl.eulchen hat gesagt…

mmmmh...schaut hammermäßig lecker aus!

Miahira hat gesagt…

Wow, die sind der Wahnsinn! *.*

Viel Glück für den Wettbewerb!

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)

Lilly-TheBeautifulSideOfLife hat gesagt…

Wow - das sind Traum-Cupcakes!! Gäbe es die irgendwo zu kaufen, wäre das mein Favorit!

zuckerpuppe hat gesagt…

Wow sehen die gut aus! Muss ich auch unbedingt mal ausprobieren!

Sanni hat gesagt…

boah wie toll! Rezept ist abgespeichert

Aletheia hat gesagt…

Oh, lecker! *sabber*
Wo gibt`s denn Spekulatiuscreme?

Stines Haus hat gesagt…

mmmmmmmmmmmmmmh, die schauen aber lecker aus. Wo bekommt man denn Spekulatiuscreme? Habe ich noch nie gehört!
Liebe Grüße
Christiane

Simone hat gesagt…

Hmmm, yummi, wirklich sehr sehr lecker. Aber ich hab noch nie was von Spekulatiuscreme gehört... Wo krieg ich das denn?

liebe Grüße Simone

Simone hat gesagt…

Hmmm, yummi, die schauen wirklich sehr sehr lecker aus. Aber ich hab noch nie was von Spekulatiuscreme gehört. Wo bekommt man das denn?

Liebe Grüße Simone

Julia hat gesagt…

Ohje, die schauen wahnsinnig lecker aus. :D Ich habe noch nie Cupcakes gebacken, immer nur Muffins, aber die könnten durch aus meine ersten Cupcakes werden.
Was ist das für eine Spekulatiuscreme? Hatte letzten Winter mal so einen Aufstrich vom Rewe, aber ich frage mich gerade, ob du diesen wirklich meinst?

Lemon hat gesagt…

Ich bin fasziniert, die sehen wahnsinnig lecker aus, wenn auch sicher nicht ganz einfach in der Herstellung. Umso mehr "Gratulation". Auch ein schönes Rezept mit Hinblick auf die Herbst- und Weihnachtszeit.

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen vielen dank ihr lieben :) die creme gibts momentan bei aldi-nord. sie schmeckt genauso wie die von rewe feine welt, die es letztes jahr gab.

*Millefeuille* hat gesagt…

Wow, die Cupcakes sehen echt toll aus, ich drücke dir die Daumen für den Wettbewerb. Dann werde ich nachher direkt mal schauen, ob es die Spekulatiuscreme auch bei Aldi Süd gibt...
LG Eva

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)
leider habe ich gehoert, dass es sie bei aldi sued nicht gibt. vll gibt es aber ja wieder die von rewe :)

Anni hat gesagt…

Ich liebe Spekulatius Creme und diese Cupcakes klingen traumhaft!! Die muss ich unbedingt nachbacken... mein Freund hasst zwar Spekulatius, aber das ist mir in dem Fall egal - bleibt mehr für mich. *hihi*

Liebste Grüße
Anni

das.Sternenkind hat gesagt…

dann guten appetit :)

annyxxx hat gesagt…

Die sehen aber lecker aus.

liebe Grüße
annyxxx

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)

totallynotcake hat gesagt…

Schade, dass ich dein Rezept erst jetzt entdeckt habe - sonst hätte ich die schon längst gebacken! Oder vielleicht gut so, ich hätte bestimmt alle auf einmal gefuttert :) Mal schauen, eventuell nehm ich sie zu einer Weihnachtsfeier mit. Sehr hübsch und kreativ, danke dafür!

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)

Zauberschwalbe hat gesagt…

Hallo :)
Ich habe das Rezept auf meinem Blog verlinkt, ich hoffe, das ist in Ordnung.

Liebe Grüße

das.Sternenkind hat gesagt…

ja klar, danke fürs verlinken :)