Donnerstag, 27. Oktober 2011

Parmesan-Chips

Man braucht:
geriebenen Parmesan
Oregano

Parmesan auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu dünnen Talern streuen.
Mit Oregano bestreuen.
Ca. 5min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Nilpferdchen hat gesagt…

super Idee. Werd ich gleich an Halloween umsetzten.

Tihi

Yvi

Chris hat gesagt…

Hallo du!
Schau doch mal auf meinen Blog, ich hab da was für dich. ;o)
Grüßle
Chris

Verboten gut ! hat gesagt…

Ich liebe Käsechips ... gut das man dass fast mit allen Hartkäsesorten machen ;o)

Ich mag sie besonders gerne als Beigabe zu einem Salat mit Birnen .

Lg Kerstin

Irène's Leckereien hat gesagt…

Das muss ich auch mal probieren ;o))
L G
Irène