Samstag, 22. Oktober 2011

Mediterraner Flammkuchen



Von ihr inspiriert.

Man braucht:
200g Mehl
1 Hefewürfel
Salz
einen Schuss Olivenöl
ca. 300ml warmes Wasser
1 Becher saure Sahne
1/2 Aubergine
1 Zucchini
1 Tomate
1 Zwiebel
100g Ziegenfrischkäse
geriebenen Käse
Pfeffer

Hefe im Wasser auflösen.
Mit Mehl, Salz und Öl zu einem Teig verkneten und ca. 60min zugedeckt gehen lassen.
Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen.
Saure Sahne drauf vertreichen.
Salzen und pfeffern.
Zwiebeln in feine Ringe, Aubergine, Tomate und Zucchini in Scheiben schneiden und alles sarauf verteilen.
Ziegenfrischkäse in Flocken darüber geben.
Geriebenen Käse darüber streuen.
Bei 200 Grad ca. 25min backen.

Kommentare:

Stines Haus hat gesagt…

Oh, das hört sich ja lecker an!
Das Rezept wird direkt gespeichert und hoffentlich bald ausprobiert!
Viele Grüße
Christiane

Verboten gut ! hat gesagt…

Da hast Du ja wieder was Feines in deiner Küche gezaubert,Ich würde noch Kräuter de Provence verwenden um es aufzupeppen.

Lg & einen schönen Sonntag
Kerstin

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden.
das mit den kräutern ist ein guter tipp :)