Montag, 17. Oktober 2011

Marokkanisches Fladenbrot mit Tomaten-Chutney


Man braucht für das Fladenbrot:
300g Vollkornmehl
50g Maismehl
1 Hefewürfel
1TL Zucker
1TL Salz
1TL Paprikapulver
300ml warmes Wasser
2EL Sesamöl
1 Ei
Sesam

Hefe mit Zucker im warmen Wasser auflösen.
Mit den restlichen Zutaten (außer Ei und Sesam) vermengen.
Ca. 30min zugedeckt gehen lassen.
Zu 6 Fladen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Mit verquirltem Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.
Erneut ca. 15min gehen lassen.
Ca. 20min bei 180 Grad backen.

Man braucht für das Chutney:
1 kleine Zwiebel
700g Kirschtomaten
geriebenen Koriander
2 Chilischoten
Salz

Tomaten in einen Topf geben.
Ca. 150ml Wasser hinzufügen.
Kochen lassen, bis die Tomaten weich sind.
Zwiebel und Chilis hacken und mit Koriander und Salz zu den Tomaten geben.

Kommentare:

DIE MAJA hat gesagt…

Oh das klingt fein! Muss ich mal versuchen. Meine Familie und vor allem der Mann würden ausrasten vor Freude

Hab einen guten Start in die Woche, liebe Grüße die Maja.

das.Sternenkind hat gesagt…

danke. und guten appetit :)