Dienstag, 11. Oktober 2011

Die Chilis werden bunt!



Kommentare:

Milena hat gesagt…

Oh cool :) Wir haben auch Chillis auf der Terasse - die blühen jetz aber langsam ab :)
Danke für dein Kommentar!
Liebe Grüße!

Ciindey hat gesagt…

HuHuuu,
habe gerade gelesen, dass du auf der Suche nach dem Alverde Shampoo bist und diesen nicht finden kannst.

Hmm vielleicht liegt es daran, dass dein Dm oder Budni das Sortiment später umstellt o.ä. ist z.B. bei mir der Fall,m was echt nervig ist ;)
(Rossmann führt keine Alverde Produkte)

LG Ciindey ;)

Nilpferdchen hat gesagt…

Sehr cool. Sind das normale Chillis oder hast du auch Habaneros? Das letzte Bild sieht so aus.

In meiner Wohnung sterben alle Pflanzen leider sehr schnell ab.. ich versuche verzweifelt eine glatte Petersilie durch den Herbst zu bringen. Wie sieht es bei dir aus? Wie kriegst du deine durch?

Liebe Grüße
Yvi

das.Sternenkind hat gesagt…

wir haben, glaube ich, 4 oder 5 sorten. da sind auch gelbe und rote habaneros bei. leider haben wir dieses jahr (hier oben war ja sehr wenig sonne und es war sehr kalt) nicht alle durch bekommen, bzw. haben nicht alle vernünftig geblüht.

bei uns ist das mit den pflanzen auch immer glückssache. wir haben da auch kein händchen dafür. deswegen gehen die uns auch regelmäßig ein. chilis sind zum glück recht pflegeleicht. aber unsere letzte züchtung ist im winter dann auch eingegangen. mal sehen ob wir die pflanzen dieses jahr durch kriegen.
gute erfahrung hab ich aber mit einigen pflegeleichten kräutern draußen gemacht. salbei und oregano sind zb echt hart im nehmen und überleben auch strenge winter sehr gut, ohne dass man was tuen muss.