Freitag, 12. August 2011

Zwetschgen-Muffins


Man braucht:
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
80g Zucker
1 Ei
15 Zwetschgen
1 Becher saure Sahne
1 Schuss Milch
50ml Öl
Zimt

Mehl, Backpuver, Zimt und Zucker vermischen.
Mit Öl, Ei und saurer Sahne vermischen.
Ggf. Milch untermengen.
Zwetschgen klein schneiden und unterheben.
Masse in Förmchen füllen.
Ca. 30min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Mareike hat gesagt…

Aha, auch eine Hamburgerin! Wissenschaftliche Bibliothek? Da muss ich gleich an die Martha-Murcho denken. Dort habe ich viel Zeit verbracht.
Leckere Muffins. Ich nehme einen ... =)

Liebe Grüße

Miahira hat gesagt…

Die sehen toll aus! :)

das.Sternenkind hat gesagt…

danke :)