Sonntag, 14. August 2011

Cannelloni mit vegetarischer Bolognesefüllung



Man braucht:
Cannelloni
2 Dosen gehackte Tomaten
Salz
Pfeffer
Zucker
Basilikum
Oregano
400g Tofu
Olivenöl
2 Zwiebeln
1 Knobizehe
3 Möhren
1 Stange Lauch
1 Becher saure Sahne
1 Schuss Milch
Muskat
geriebenen Käse

Tofu zerbröseln und anbraten.
Knobi und Zwiebeln hacken und mitbraten.
Möhren klein schneiden und mitbraten.
Lauch in feine Ringe schneiden und hinzufügen.
Toamten dazu geben.
Salz, Zucker, Pfeffer, Oregano und Basilikum einrühren.
Cannelloni mit der Masse füllen und in eine gefettete Auflaufform legen.
Mit dem Rest der Sauce begießen.
Saure Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat, geriebenen Käse und Milch verrühren und darüber gießen.
Mit dem Rest Käse bestreuen.
Ca. 40min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Mhmmmm... yummi... kann ich vorbeikommen :) ?

Herrliche Gerichte die Du immer wieder zauberst!

das.Sternenkind hat gesagt…

ja klar^^
und danke :)