Mittwoch, 31. August 2011

Bandnudeln mit Ricotta-Kräuter-Sauce

Man braucht:
250g Bandnudeln
250g Ricotta
frische Petersilie
frischen Schnittlauch
frischen Sauerampfer
Salz
Pfeffer
1 Knobizehe
Öl
100g geriebenen Parmesan

Nudeln kochen.
Knobi fein hacken und anschwitzen.
Ricotta dazu geben.
Würzen.
Parmesan und gehackte Kräuter unterrühren.
Etwas vom Nudelwasser dazu gießen, bis die gewünschte Konsistenz vorhanden ist.
Mit den Nudeln vermengen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

sieht echt lecker aus :) Wo kann man denn Ricotta bekommen? Ich hab mich bei mir schon mal umgesehen, es aber bislang nicht entdeckt :( gibt's das bei Aldi vllt. und ich habe es bloß übersehen ..? und wo kaufst du sonst die Lebensmittel/Produkte, die du verwendest?
danke schonmal! :)
Liebe Grüße,
J.

Und viel Glück bei der Prüfung! ;)

das.Sternenkind hat gesagt…

hallo,
ricotta findest du bei größeren rewe- oder edeka-märkten.

hier hab ich schonmal einen eintrag dazu verfasst, wo ich einkaufe:
http://dassternenkind.blogspot.com/2011/05/einkaufen.html

vielen dank fürs daumen drücken und liebe grüße :)

holunder hat gesagt…

das klingt super ! ich frage mich eher wo ich frischen sauerampfer bekomme...zur not gehts vielleicht auch ohne :)

liebe grüsse,
holunder