Samstag, 30. Juli 2011

Vegetarischer Gyros-Burger


Man braucht:
Brötchen (z.B. nach diesem Rezept)
grobe Sojaschnetzel
Gemüsebrühe
Zwiebel
Tomate
Eisbergsalat
Krautsalat
Tzatziki (z.B. nach diesem Rezept)
Salz
Majoran
Thymian
Kreuzkümmel
Paprikapulver
Piment
Öl

Zwiebeln in Ringe schneiden und anbraten.
Sojaschnetzel in Gemüsebrühe nach Packungsanleitung einweichen. Etwas ausdrücken und in Öl knusprig braten. Mit den Gewürzen abschmecken.
Tomaten in Scheiben schneiden.
Brötchen mit den Zutaten belegen.

Kommentare:

unaffectedvirgin hat gesagt…

Der sieht super lecker aus! Da bekomm ich direkt Hunger .. :/
Mir gefällt dein Blog und ich verfolge ihn ab jetzt. :-)
Es würde mich wahnsinnig freuen, wenn du auch mal bei mir
vorbeischauen könntest und ich vielleicht eine neue Leserin
dazugewinnen würde!
Liebste Grüße <3
http://unaffectedvirgin-crystalpearls.blogspot.com/

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank :)