Freitag, 15. Juli 2011

Mediterrane Gemüsepfanne mit Tofu und Bulgur



Man braucht:
250g Bulgur
1 Pck. Gemüsetofu (hier von Nagel)
2 Paprika
10 Kirschtomaten
2 Knobizehen
200g Rucola
1 Aubergine
150ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
Tomatenmark
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Oregano
Olivenöl

Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten.
Knobi und Zwiebel hacken und anbraten.
Gemüse schnippeln.
Aubergine mitbraten.
Paprika dazu geben.
Mit Brühe ablöschen und köcheln lassen.
Tomaten dazu geben.
Rucola unterheben.
Würzen.
Tofu in Stücke schneiden und braten.

Kommentare:

Talena hat gesagt…

hört sich sehr sehr lecker an, das werde ich demnächst wohl mal ausprobieren :)

das.Sternenkind hat gesagt…

viel spaß dabei :)

Anonym hat gesagt…

sieht mal wieder echt lecker aus :)
ich habe mal eine Frage .. kann sein, dass sie dumm klingt, aber ich bin blutige Anfängerin, was das Kochen betrifft und ich würde gerne wissen, wie du die Gemüsebrühe machst oder welche du nimmst, wenn sie in deinen (tollen!) Rezepten vorkommt ..?!
Viele Grüße & ein schönes Wochenende,
J.

das.Sternenkind hat gesagt…

hallo j.,
es gibt keine dummen fragen, nur dumme antworten :)
ich nehme immer das gemüsebrühepulver von alnatura und verrühre es mit der entsprechenden menge an heißem wasser.
lieben gruß

Anonym hat gesagt…

super, vielen Dank für die schnelle Antwort ! :) ich werd' mich dann bald mal in die Küche wagen und mir hier ein paar Rezepte mopsen *g* bin erst 15, aber das Kochen fängt langsam an interessant zu werden :D
Lg
J.

das.Sternenkind hat gesagt…

finde ich toll :) beim ir fings erst mit 19, 20 an.