Donnerstag, 30. Juni 2011

Tortellini-Zucchini-Auflauf




Man braucht:
2 kleine Zucchini
1 Pck. Tortellini mit Ricottafüllung
1 Mozarella
1 Zwiebel
1 Knobizehe
Olivenöl
1 Chilischote
Salz
Pfeffer
1 Dose gestückelte Tomaten
Zucker

Tortellini nach Packungsankleitung zubereiten.
Zwiebel, Chili und Knobi hacken und anbraten.
Zucchinis in dünne Scheiben schneiden und mitbraten.
Tomaten hinzufügen und etwas köcheln lassen.
Würzen.
Mit Tortellini vermengen.
In eine gefettete Auflaufform geben.
Mozarella in Scheiben schneiden und darauf legen.
Ca. 15min bei 180 Grad backen.

Kommentare:

Hagebutterchen hat gesagt…

Sehr lecker! Ich hab in letzter Zeit aber zuu oft irgendwelche Aufläufe gegessen, brauch mal ne Pause :D

meine traumwelt hat gesagt…

das hört sich lecker an, werd ich mal ausprobieren, auch wenn ich weiß das ich wahrscheinlich alleine essen muss ;-) aber bei 4 personen ist immer einer dabei der irgendwas nicht mag. mein sohn keine tomaten, meine tochter keine zucchini... :-(
tja - umso mehr bleibt für mich :o)
lg, kirsten

Mimikri hat gesagt…

Das sieht wirklich super lecker aus :)

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr 3 :)

Ina hat gesagt…

Das klingt echt voll lecker! Ich stell ja in letzter Zeit ständig fest, dass ich Tortellini bisher viel zu langweilig einseitig verwendet habe... ;)

Liebe Grüße,
Ina