Montag, 20. Juni 2011

Pasta Tofunese



Bei Gourmandises végétariennes abgeguckt.

Man braucht:
250g Nudeln
1 Pck. Tofu Rosso (von Taifun)
1 Zwiebel
2 Möhren
100ml Rotwein
1 Pck. passierte Tomaten
Tomatenmark
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Thymian
Rosmarin
Oregano
Zucker

Zwiebel und Möhren fein hacken und anbraten.
Tofu dazu bröckeln und mitbraten.
Mit Wein ablöschen.
Tomaten hinzufügen.
Kräuter und Gewürze hinzufügen.
Ca. 30min köcheln lassen.
Nudeln kochen.

Kommentare:

Nad hat gesagt…

Zum mex.Gemüse. Das gestern habe ich nicht selber gemacht, war TK aber besteht aus simplen Zutaten.
Paprika (rot und gelb), Bohnen, Kidneybohnen, Mais, Zwiebel und etwas klein geschnittene Minimaiskölbchen. Schmeckt auch toll zu Steaks.

Du machst einem immer Appetit mit deinen tollen Rezepten, sieht lecker aus.

das.Sternenkind hat gesagt…

danke für das kompliment und das rezept :)