Dienstag, 17. Mai 2011

Vegetarischer Döner



Man braucht:
1 Fladenbrot (z.B. nach diesem Rezept)
1/4 Eisbergsalat
2 Tomaten
1 Zwiebel
2 Becher Naturjoghurt
2 Knobizehen
Salz
Pfeffer
1/2 Packung grobe Sojaschnetzel (ich hatte leider nur feine, deswegen sieht es etwas "undönermäßig" aus)
1/2l Gemüsebrühe
Paprikapulver
Gewürzmischung für Fleisch
Öl

Sojaschnetzel in Brühe ca. 30min quellen lassen. Anschließend knusprig braten und gut mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Gewürzmischung würzen.
Knobi pressen und mit Joghurt, Salz und Pfeffer vermegen.
Tomaten in Scheiben und Zwiebln in Ringe schneiden.
Fladenbrot vierteln und mit Sauce, Salat, Tomaten, Zwiebeln und Schnetzeln befüllen.

Kommentare:

Sanni hat gesagt…

hmmm lecker!

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)