Donnerstag, 21. April 2011

Überbackene Enchiladas




Man braucht:
1 Pck. Weizenfladen
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
2 Dosen gestückelte Tomaten
1 Zwiebel
1 Knobizehe
Salz
Cayennepfeffer
geriebenen Käse
Tomatenmark
Öl

Zwiebel und Knobi hacken und anbraten.
Mit Tomaten ablöschen, würzen und ca. 5min köcheln lassen.
Die Hälfte der Sauce abschöpfen und zur Seite stellen. Den Rest mit Tomatenmark andicken, abgetropfte Bohnen und Mais hinzufügen und nochmal ca. 5min köcheln lassen. Masse in auf den Fladen verstreichen und diese einrollen. In eine gefettete Auflaufform legen.
Die restliche Tomatensauce und den geriebenen Käse darüber verteilen.
Ca, 20min bei 180 Grad überbacken.

Kommentare:

Sandrina hat gesagt…

Yummi, sieht total lecker aus :)

Miahira hat gesagt…

Klingt wirklich sehr lecker. Werde ich vielleicht mal nachmachen! :)

Liebe Grüße

Kirsten hat gesagt…

Hey, danke für Deinen Kommentar auf meinem Blog, so bin ich gerade auf Deinen gestoßen :-) Die Enchiladas sehen super-lecker aus, die hätte ich jetzt auch gern...!