Mittwoch, 2. März 2011

Spieglein, Spieglein an der Wand...

Bei Miss Winkelmann gefunden.

1. Beschreibe Deinen Stil. Was sagt er über Dich aus?
Ich habe alles Mögliche an Stilrichtungen, bin aber eher der klare Typ. Am ehesten würde ich es noch als sportlich-mädchenhaft aber schlicht bezeichnen. Ich probiere aber auch gern Neues aus, so lange es nicht zu auffällig ist.
Im Winter bin ich leider sehr modefaul. Da ist mir nur wichtig, dass ich nicht friere. Und da ich sehr schnell friere, kommen nicht viele Kleidungsstücke in Betracht.

2. Dein Farbschema?
Ich besitze viel Schwarz und Blautöne. Ich versuche aber, meine Gaderobe mehr in den beige-nude-weiß-creme-Bereich zu rücken und mehr Farben zu kaufen.

3. Beschreibe Deine Lieblingsklamotte(n)
Meine Jeans-Shorts ist mein Lieblings-Sommerkleindungsstück. Im Winter hab ich meine grauen Uggs und meine graue Pullijacke mit Teddyfell besonders gern, sowie meine megadicken Socken.

4. Deine Styling Regel?
Rausfinden, welche Schnitte einem stehen, ist am wichtigsten.

5. Dein größter Fehlkauf
Diverse nicht sooo gut passende Schuhe...

6. Dein Fashion Geheimtipp?
Sicherheitsnadeln ...

7. Deine Problemzone, und wie kaschierst Du sie?
Ich habe breite Schultern, weswegen ich eher selten Tops trage, die dies betonen (auf Trägerform achten!). Außerdem ist mein Bauch wabbelig, weswegen ich keine hautengen Oberteile trage.

8. Wo kaufst Du ein?

H&M, Primark, Zara, Only, Vero Moda...

9. Wo lässt Du Dich inspirieren?
In meinem Lieblingsforum

10. Dein Lieblingslabel?
Habe ich nicht.

11. Nähst Du selber?
Ich kann gerade mal Knöpfe annähen...

12. Sammelst Du was?
Ich hab mal Ballerinas gesammelt und Taschen gesammelt, da bin ich aber von ab. Außerdem besitze ich sehr viele Schals. Momentan komme ich schlecht an Stiefeln und Kleidern vorbei.

13. Wie stehst Du zu Partnerlook?
Finde ich ganz ganz schrecklich.

14. Verkleidest Du Dich gerne?
Fasching ist was für Kinder unter 10. Ich bin da gar nicht für zu haben (so als kühles Nordlicht).

15. Dein eigener Hochzeits-Look
Ein langes weißes Kleid, eher schlicht, aber der Rock schon bauschig. Und auf keinen Fall dieser komisch glänzende Stoff!

16. Dein Fremd-Hochzeits-Look?
Nettes Kleid, nicht zu auffällig.

17. Deine Shopping Regel, die Du immer wieder brichst
Überlege, ob du es wirklich brauchst. Es ist ein Kleid. Du hast schon zig Kleider. Aber es ist so toll. Du brauchst kein Kleid mehr. Aber ich will! Du brauchst aber...

1 Kommentar:

Miss Winkelmann hat gesagt…

Ich fand es sehr interessant, Deine Antworten zu lesen. Im Bezug auf Kleidung im Winter stimme ich voll und ganz mit Dir überein. Es muss in erster Linie warm sein, inklusive gemütlicher Socken :)
Liebe Grüße