Dienstag, 1. März 2011

Aprikosen-Vanille-Cupcakes




Man braucht für die Vanille-Aprikosen-Muffins:
1 kl. Dose Aprikosen
2 Eier
100g Vanillezucker
80ml Öl
150g Vanillejoghurt
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Schuss Milch

Eier mit Zucker schaumig schlagen.
Öl und Joghurt unterrühren.
Mehl und Backpulver untermengen.
Milch nach Bedarf hinzufügen.
Aprikosen in Stückchen schneiden und unterheben.
Masse in Förmchen füllen und bei 180 Grad ca. 25min backen.
Auskühlen lassen.

Man braucht für das Vanille-Frosting:
80g sehr weiche Butter
300g Frischkäse
40g Puderzucker
1/2 Fläschchen Buttervanillearoma
1 Vanilleschote

Butter und Frischkäse verrühren.
Puderzucker dazu sieben. Aroma unterrühren.
Vanilleschote auskratzen und das Mark untermengen.
Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins damit verzieren.

Kommentare:

Tabbi hat gesagt…

Die hören sich ziemlich interessant an und sehen auch sehr lecker aus.. die werde ich mal ausprobieren =)

http://tabbi-heelsoverhead.blogspot.com/

Franzi hat gesagt…

Gib sie her, gib sie alle her!! :-D

das.Sternenkind hat gesagt…

danke ihr beiden :)

carina hat gesagt…

Die Kombi hört sich wirklich lecker an! ;o)

Elfee hat gesagt…

wow!!!