Donnerstag, 10. Februar 2011

Orientalischer Kartoffelbrei mit Bohnen in Tomatensauce



Man braucht für den Kartoffelbrei:

400g Kartoffeln
300g Möhren
Salz
3EL Tahin (Sesampaste)
200ml Milch
Kreuzkümmel

Kartoffeln und Möhren kochen. Mit der Milch zum Brei verarbeiten. Tahin, Kreuzkümmel und Salz untermengen.

Man braucht für die Bohnen:
1 Dose weiße Bohnen
2 Zwiebeln
2 Knobizehen
1 Chilischote
Öl
Kreuzkümmel
2 Dosen gehackte Tomaten
Salz
Cayennepfeffer

Zwiebeln und Kobi fein hacken und andünsten.
Chili hacken und mitdünsten.
Bohnen, Tomaten und ca. 150ml kochendes Wasser hinzufügen. Aufkochen lassen und ca. 20min garen.
Mit Salz, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen.

1 Kommentar:

moey hat gesagt…

Mhhmmm, tolle Idee, direkt gespeichert!
Lässt sich bestimmt auch gut vorbereiten und im Büro aufwärmen. Danke für die tolle Idee!