Montag, 31. Januar 2011

Paprika-Frischkäse-Risotto



Man braucht:

200g eingelegte Paprika
1 Zwiebel
Olivenöl
250g Risottoreis
ca. 300ml Gemüsebrühe (ggf. mehr)
100ml Rotwein
Salz
Pfeffer
Rosmarin
1 Dose stückige Tomaten
geriebenen Parmesan
100g Frischkäse

Zwiebel hacken und anbraten.
Reis hinzufügen und kurz mitbraten.
Mit Wein ablöschen.
Paprika in Streifen schneiden und hinzufügen.
Tomaten untermengen.
Nach und nach Gemüsebrühe angießen und unterrühren.
Wenn der Reis eine schöne Konsistenz hat, Frischkäse unterrühren.
Parmesan untermengen, salzen, pfeffern und den Rosmarin hinzufügen.

Kommentare:

Restaurant am Ende des Universums hat gesagt…

Yummy!

Alice hat gesagt…

Ich hab dich awarded :)
http://aliceinastonishland.blogspot.com/2011/01/blogosphere-versatile-blogger-award.html

Claire hat gesagt…

sieht sehr lecker aus..hmmmm

und ich habe dir wieder einen Blogaward verliehen.

http://einfach-unvergleichbar.blogspot.com/2011/01/blogaward-versatile-blogger.html

das.Sternenkind hat gesagt…

oh wie lieb von euch, vielen dank :)