Samstag, 29. Januar 2011

Mangoldröllchen mit Joghurt-Dip



Man braucht:
8 Mangoldblätter
140g Couscous
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
2 Knobizehen
1 Chilischote
Olivenöl
1 Prise Zimt
Zitronensaft
300g Naturjoghurt

Mangoldstiele abschneiden und kleinwürfeln.
Blätter ca. 2min im kochenden Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
Knobi und Chili hacken. Mit den Mangoldstielen anbraten. Couscous hinzufügen und kurz mitbraten. Brühe nach Packungsanleitung dazu gießen und bei scwacher Hitze quellen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zimt würzen.
Mangoldblätter mit Couscous füllen. In eine Pfanne legen und diese mit ca. 3EL Wasser befüllen. Deckel drauf setzen und ca. 10min garen lassen.
Joghurt mit Salz und Pfeffer vermengen und dazu reichen.

Kommentare:

TheBeautifulSideOfLife hat gesagt…

hört sich wieder mal sooo lecker an...

das.Sternenkind hat gesagt…

danke sehr :)