Dienstag, 28. Dezember 2010

Maronen-Risotto mit Feldsalat



Man braucht:
300g Risottoreis
ca. 12 verzehrferige Maronen
1 Zwiebel
2 Knobizehen
Olivenöl
geriebenen Parmesan
Salz
Pfeffer
600ml Gemüsebrühe
200ml Weißwein
200g Feldsalat

Zwiebel und Knobi hacken und anbraten. Reis dazu geben und mit anschwitzen. Mit Wein ablöschen und unter rühren immer wieder Brühe dazu gießen.
Maronen klein schneiden und unterrühren.
Kurz vor Ende den Feldsalat untermengen.
Salzen und pfeffern und den Parmesan unterrühren.

Kommentare:

zuckerkoma hat gesagt…

Danke für dieses Rezept! War mein allererstes Risotto und es war perfekt und hat uns das Silvester-Menü gerettet! Happy New Year! :)

das.Sternenkind hat gesagt…

das freut mich sehr :)