Montag, 22. November 2010

Stracciatella-Cupcakes




Man braucht:
150g Butter
250g Mehl
3TL Backpulver
150g + 50g Zartbitterschokolade
1 Pck. Vanillezucker
200g saure Sahne
70g Zucker
250g Mascarpone
einige Tropfen Vanile-Aroma
50g Puderzucker
2 Eier

Mehl und Backpulver mischen.
Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mit Eiern, Vanillezucker, saurer Sahne und Zucker verrühren. Mehlmischung schnell unterrühren.
150g Schokolade hacken. Unter den Teig heben.
Teig in Muffinförmchen füllen und ca. 25min bei 180 Grad backen.
Abkühlen lassen.
Mascapone mit Puderzucker und Vanillearoma cremig rühren.
50g Schokolade fein hacken und unterheben.
Masse auf die Muffins streichen.
Mehrere Stunden kalt stellen.

Kommentare:

Meringue Apple hat gesagt…

sieht sehr lecker aus, bewundere immer mit wieviel Liebe du kochst und backst. Toll!

das.Sternenkind hat gesagt…

vielen dank für das liebe kompliment :)