Samstag, 20. November 2010

Alltagsschmuck

Ich habe jede Menge Schmuck und neige leider auch dazu, ständig welchen zu kaufen. Aber wirklich tragen, tue ich eigentlich nur 3 Stücke regelmäßig. Und das sind:
1) meine Fossil-Uhr, die ich bereits seit bald 9 Jahren habe
2) der Ring von meinem Freund (hab ich seit ca. 2 Jahren)
und 3) den Ring von meiner Mama, den sie bereits in ihrer Jugend getragen hat (der Stein ist blau)
Ich bin meist einfach zu faul für Schmuck, bzw. habe Kombinationsprobleme (ohne siehts irgendwie besser aus) oder hab gerade eine Anti-Phase (Ohrringe stehen mir einfach nicht). Aber wie gesagt, das hindert mich nicht am kaufen. ;P

1 Kommentar:

Laubtänzerin hat gesagt…

Das Problem kenn ich irgendwo her .
Achja, von mir :D .

Ich könnt auch immer kaufen, kaufen und kaufen. Trage dann aber doch nur meistens nur Ohr und Armband.
Also du bist nicht allein ^^.

Gruß